BEQUEM
ZUHAUSE EINCHECKEN

IN UNSEREM ONLINE-PORTAL »COMMUNITY«

Achtung: Wir bieten aktuell (ab 29.05.21) ein flexibles Kursprogramm an (noch nicht das “reguläre” Programm), bei dem die einzelnen Workshops bzw. Kursstunden für die jeweiligen Kursstufen in sich abgeschlossen sind. Alle Mitgliedschaften ruhen weiterhin, die Workshops werden durch den Checkin einzeln gebucht und abgerechnet.

  • Die Workshops bzw. Kursstunden dauern 60 Minuten (ohne Pause), beinhalten einen oder mehrere Tänze/Elemente und sind in sich abgeschlossen.
  • Ein Workshop bzw. eine Kursstunde kostet in den Bereichen für paarweises Tanzen bei Erwachsenen (Standard & Latein, Salsa, West Coast Swing, Vintage Swing, Tango Argentino) €14,-/Person/Workshop. Jugendliche und Solotänze (Ballett, Hip Hop) kosten €10,-/Person/Workshop.
  • Die Tickets für die einzelnen Workshops bzw. Kursstunden werden durch den Vorab-Checkin im Kundencenter erworben. Die Abbuchung findet automatisch auf dem hinterlegten Bankkonto statt. Der genaue Ablauf ist im Infoportal der Community unter »FAQ – Workshops« beschrieben.
  • Der Checkin zu einem Kurs ist 48 Stunden vor Beginn des Kurses möglich. Bis 6 Stunden vor Kursstart kann der Checkin kostenfrei zurückgezogen werden. Hierfür – ebenfalls im Menüpunkt Vorab-Checkin – den aktiven Checkin (grün hinterlegt) deaktivieren. Ist der Kursstart in weniger als 6 Stunden, kann der Check-in nicht mehr bearbeitet werden und die Kursgebühr wird fällig.

Alle weiteren Infos zum aktuellen Angebot (ab 29.05.21) findest Du hier.

DER VORAB-CHECKIN

AUF DEM SMARTPHONE ODER AM DESKTOP EINCHECKEN

Direkt zum Checkin in der Community

Um Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen gewährleisten zu können, musst Du Dich in Zeiten der Coronaverordnung für den Tanzschulbesuch online vorab einchecken.

Dies gibt uns eine Planungssicherheit und Dir die Garantie auf einen Platz im Tanzunterricht.

Der Vorab-Checkin ersetzt den Checkin vor Ort, d.h. sobald Du online eingecheckt bist, musst Du vor Ort nichts weiter erledigen.

Im folgenden Video haben wir für Dich visualisiert, wie dieser Vorab-Checkin abläuft. Alternativ kannst Du Dir auch per Klick auf den Button unten die Anleitung als PDF anschauen und herunterladen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zur PDF-Anleitung der Community
Mehr Infos zur Community

Bei allen Fragen rund um die Community hilft Dir unser Büro-Team gerne weiter.

WARUM DER VORAB-CHECKIN?

ALLE INFOS IM ÜBERBLICK

Nach vielen Wochen Tanzpause dürfen wir endlich langsam wieder loslegen – natürlich nur unter Einhaltung der zur Zeit allgemein gültigen Hygienevorschriften. Bis zu einem regulären Kursbetrieb müssen wir deshalb um Mithilfe bitten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

  • Vor und nach dem Kurs: 

    • Bitte komme möglichst erst kurz vor Kursbeginn, da wir keine Aufenthaltsmöglichkeiten bieten dürfen.
    • Die Umkleiden müssen aktuell noch geschlossen bleiben. Tanzschuhe bitte direkt im jeweiligen Saal wechseln.
    • Beim Betreten und Verlassen der Tanzschule bzw. des Tanzsaals muss eine eigene Alltagsmaske getragen werden. Beim Tanzen darf diese abgesetzt werden.
    • Wir bitten um Beachtung der Markierungen und des Kundenleitsystems im Haus.
  • Kursteilnahme: 

    • Um der Verordnung des Landes Baden-Württemberg zu entsprechen, müssen wir die Teilnehmerzahlen begrenzen. Daher ist ein spontanes Erscheinen leider nicht möglich – die Kursteilnahme ist nur über den Vorab-Checkin im Portal community.nimbuscloud.at möglich (siehe oben).
      Der Vorab-Checkin ersetzt den Checkin vor Ort, d.h. sobald Du online eingecheckt bist, musst Du vor Ort nichts weiter erledigen.
    • Aufgrund der begrenzten Kapazitäten zur Einhaltung des Mindestabstands im Tanzkurs möchten wir darum bitten, aus Rücksicht auf andere MittänzerInnen vorerst nur einen Kurs pro Woche zu besuchen.
    • Für Paartänze ist ein paarweises Erscheinen notwendig. Die Partner dürfen außerdem nicht gewechselt werden. »Tanzpaare können Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner oder Partnerinnen und Partner sein, die längerfristig oder dauerhaft miteinander tanzen.« (siehe FAQs der Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten unter »Wie sind die Vorgaben beim Tanzen?«.
    • Wir haben die Tanzflächen mit Punkten markiert, damit ein ausreichender Abstand zwischen den TänzerInnen gewährleistet ist. Wir bitten um Einhaltung der vorgegebenen Punkte (ein Punkt pro Tanzpaar bzw. pro Solo-TänzerIn).
  • Allgemeine Hinweise:

    • Wir bitten um Beachtung der allgemeingültigen Hygienebedingungen sowie unsere Hinweise in den Räumlichkeiten und um Unterstützung unseres Teams bei der Umsetzung aller Vorgaben.
  • Gesonderte Hinweise zu einzelnen Bereichen:

    1. Kinderkurse im Hip Hop und Ballett

    • Für Eltern, die auf ihre Kinder warten möchten, werden wir vereinzelte Sitzmöglichkeiten mit Mindestabstand zur Verfügung stellen.

    2. Ballett

    • Wir hoffen derzeit, dass die Aufführung »Don Quichotte« am 19./20. Dezember stattfinden wird. Aufgrund der allgemein gültigen Hygienemaßnahmen werden wir jedoch zunächst nur eingeschränkt an den Choreographien weiterarbeiten.
    • Für die Kurse Floor Barré und PBT bitten wir darum, eine eigene Matte oder ein großes Handtuch mitzubringen.
    • Der Ballettunterricht unterteilt sich in zwei Teile, das Warm-Up an der Stange und das Tanzen innerhalb des 10 qm Feldes. Bei dem Wechsel von Stange zu Feld ist die Alltagsmaske zu tragen.
    • Bei den modernen Tänzen bitten wir darum, nicht barfuß sondern mit Socken zu tanzen.

    3. Ladies Dance Club

    • Wir bitten darum, eine eigene Matte oder ein großes Handtuch mitzubringen (für z.B. Body Art, Pilates, Yoga, usw.). Wir empfehlen zusätzlich noch ein kleines Handtuch für die eigene Hygiene.
    • Wir dürfen aktuell keine Kurse mit »hochintensiven Ausdauerbelastungen« unterrichten, weshalb alle Cardio-Kurse in niedrigerer Intensität unterrichtet werden.

    4. Swing-in’ Freiburg

    • Wir wissen, dass viele unserer Tänzerinnen und Tänzer keinen festen Tanzpartner haben. Deshalb haben wir einen alternativen Stundenplan mit deutlich mehr Solokursen erarbeitet.

    5. Jugendliche Standard/Latein

    • Du kannst sowohl mit PartnerIn als auch alleine zum Kurs kommen (wir haben GasttänzerInnen).
    • Trete in der Community der Gruppe »Jugendliche Standard/Latein« bei, um Deine/n LieblingstanzpartnerIn zu finden.

    6. Singles

    • Aufgrund der nach wie vor geltenden Empfehlungen des Landes bieten wir vorerst weiterhin nur Paarkurse an. Für alle Singles, die gerne wieder Standard/Latein Kurse besuchen möchten, empfehlen wir, sich mit einem festen Tanzpartner über unsere Community zusammen zu tun – entweder über die Tanzpartnerbörse oder über den Austausch in der Gruppe »Singles Standard/Latein«. Durch den festen Tanzpartner minimierst Du auch für Dich selbst und andere das Ansteckungsrisiko. Als Paar könnt Ihr dann alle Kurse des gewünschten Bereichs besuchen.

FRAGEN?

WIR HABEN DIE ANTWORTEN